Das war: Djihad für Lila

Djihad für LilaH. A. Ider präsentierte bei uns sein Buch „Djihad für Lila“…

…und das teilweise sogar verschleiert! 😉

Vor den Augen der Öffentlichkeit wird Kamil von Neonazis brutal zusammengeschlagen. Enttäuscht zieht sich der Sohn türkischer Gastarbeiter zurück und führt einen Krieg gegen die Dämonen, die ihn heimsuchen – seine Vergangenheit, seine Identität, seine Unsicherheit.

Zur gleichen Zeit taucht Malik in der muslimischen Gemeinde auf. Die aggressiven Botschaften der Nationalisten im Wiener Wahlkampf radikalisieren ihn. Nach einer ereignisreichen Nacht, in der er alles verliert, worauf er sein Leben aufgebaut hat – seinen Job, seinen Bezug zur Gemeinschaft und seine große Liebe Lila –, beschließt er sich zu rächen.

Kamil und Malik haben nur noch einen Wunsch: Sie fahren nach Ägypten, um dort den Bau von Bomben zu erlernen und dann die Säulen ihrer Welt zu erschüttern …

“Djihad für Lila” | Proverbis-Verlag | 232 Seiten, Hardcover| Preis: 22,90 €

Comments

comments

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar