Frisch im Regal 12

Neue Bücher!

„Wer soll denn das alles lesen?“, werden wir immer wieder gefragt. Und zurecht!

Aber gerade weil es soviele neue Bücher gibt, sind wir der Meinung, dass wir uns die „Arbeit“ aufteilen sollten. Freilich ist es viel zu kompliziert dafür einen Plan zu erstellen – also sollte jeder genau das lesen, was ihm am Meisten zusagt. Finden wir.

Um es ganz einfach zu machen, stellen wir (mehr oder weniger) regelmäßig neu eingetroffene Bücher vor. Es folgen also – völlig unsortiert und ohne jede Präferenz –

Ein paar Worte zu ein paar Büchern (diesmal aus dem DTV-Verlag)

 

Neu als Taschenbuch!
jack taylor auf dem kreuzweg
Ken Bruen
Jack Taylor auf dem Kreuzweg

DTV Verlag
256 Seiten
978-3-423-21579-4

Roman

Jack Taylor auf dem Kreuzweg

Zwei Fälle roher Gewalt erschüttern das beschauliche Galway: Ein Junge wird gekreuzigt, wenig später verbrennt seine Schwester in ihrem Auto. Jack Taylors Ermittlungen führen ihn auf seinen ganz persönlichen Kreuzweg, an dessen Stationen ihm die Riege seiner eigenen Dämonen entgegentritt – einer durstiger als der andere.

(Verlag)

€ 10.30


Unterhaltung pur! 🙂
Madame-Josette

Julia Staag

Madame Josette oder ein Dorf trumpft auf

DTV Verlag
384 Seiten
978-3-955100568

Thriller

Madame Josette oder ein Dorf trumpft auf

Im beschaulichen Pyrenäendorf Fogas herrscht helle Aufregung: Stéphanie hat in Madame Josettes Épicerie einen Einbrecher heroisch mit einem altbackenen Baguette niedergestreckt. Der Kerl entpuppt sich allerdings als Josettes Neffe Fabian aus Paris. Der ehrgeizige junge Banker ist wild entschlossen, den Laden seiner Tante in ein Delikatessengeschäft zu verwandeln. Doch er hat die Rechnung ohne das Dorf gemacht. Die Épicerie ist ihr zentraler Treffpunkt, und das soll gefälligst auch so bleiben. Besonders die alleinerziehende Stéphanie hat den besserwisserischen Pariser auf dem Kieker …

(Verlag)

€ 10.30


Science Fiction – zum Nachdenken
Replay

Benjamin Stein
Replay

DTV Verlag
176 Seiten
978-3-423-14396-7

Science Fiction

Replay

Als Ed Rosen in der Morgendämmerung erwacht und mit den Zehen wackelt, steht eines fest: Der Huf, der am Fußende aus seinem Bett ragt, ist auf keinen Fall seiner. Wie soll er sich das erklären? Rosen, ein Software-Experte, war Mitentwickler und erster Träger des UniCom, eines Kommunikationsmittels, das als Implantat weit mehr kann als ein Smartphone. Es protokolliert die Sinneswahrnehmungen seines Besitzers und macht das, was wir Realität nennen, in »Replays« unendlich wiederhol- und veränderbar: bei Ed Rosen vor allem eine erotische Verlockung. Und es macht den Träger völlig kontrollierbar.

(Verlag)

€ 10.20


Ein Gänsehaut-Krimi, der mitten in Wien spielt!
maedchenauge

Christian David
Mädchenauge

DTV Verlag
464 Seiten
978-3-423-21585-5

Kriminalroman

Mädchenauge

Scheinbar wahllos sucht er sich seine Opfer aus: Ein brutaler Mörder bringt jeden zweiten Samstag mitten in Wien eine junge Frau um. An den Tatorten gibt es keinerlei verwertbare Hinweise, doch gewisse Politiker und Journalisten scheinen ihre eigenen Quellen zu haben. Für die engagierte Staatsanwältin Lily Horn beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

(Verlag)

€ 10.30


Neues vom Hexer…
zeit des sturms

Andrzej Sapkowski
Zeit des Sturms

DTV Verlag
448 Seiten
978-3-423-26057-2

Fantasy Roman

Zeit des Sturms

In Deutschland und Europa wächst der Widerstand gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP. Thilo Bode schildert anschaulich und mit analytischer Schärfe, wie TTIP Verbraucherrechte und Umweltstandards gefährdet. Die Konzerne drohen über unsere Zukunft zu bestimmen – stärkere Arbeitnehmer- und Verbraucherrechte hängen ebenso wie ein wirkungsvoller Umweltschutz von ihrer Gnade ab. Dies gilt es mit aller Macht zu verhindern. Thilo Bode zeigt, was sich bei den Geheimverhandlungen zwischen der Europäischen Union und den USA ereignet und was für uns alle auf dem Spiel steht.

(Verlag)

€ 16.40

Habenwollen?

Sie interessieren sich für eines – oder mehrere – unserer Bücher? Lassen Sie es uns wissen! Oder bestellen Sie einfach via e-Mail, Kontaktformular und Telefon (+43 1 276 47 36). Viele Bücher sind lagernd und unzählige mehr innerhalb von nur 2 Tagen bei uns abzuholen!

Am Besten ist es natürlich, wenn Sie gleich persönlich bei uns vorbei kommen – wir haben jede Menge Auswahl und stehen Ihnen gerne jederzeit mit Rat und Tat zur Seite! 🙂

 

Comments

comments

Team

Ich arbeite seit März 2013 für das Literaturbuffet. In dieser besten Buchhandlung (und natürlich Café) der Welt bin ich für alle sozialen Aktivitäten zuständig. Und die Website. Und und und. ;)

Das könnte Dich auch interessieren...