GEWINNSPIEL (BEENDET): Vivi N.

Dieses Gewinnspiel ist leider schon vorbei! Aber schauen Sie bald wieder vorbei – das nächste wird sicher nicht lange auf sich warten lassen! 🙂


Gewinnen Sie mit uns!

…und haben Sie Spaß dabei!

Am 20. Jänner 2015 hatten wir Christian Cimpa im Literaturbuffet zu Gast – er präsentierte seine Bücher „Genesis“ und „Exodus“. Das Besondere daran: Die Bücher beuhen in ihrer vollen Länge auf Schüttelreimen und Anagrammen! Gemeinsam mit seiner Frau Sabine hat Christian Cimpa die „Klangreime“ in’s Leben gerufen, um Musik mit qualitätvoller Sprache zu verbinden.

Am 4. März 2015 kann man im METROPOL in Wien Vivi N. mit der neuesten Produktion der Klangreime bewundern (Details weiter unten).

UND BEI UNS GIBT ES 2 x 2 KARTEN FÜR DIESES EVENT ZU GEWINNEN!

Teilnehmen kann jede und jeder, der uns einen selbstgeschüttelten Reim schickt – als e-Mail, auf unserer google+-Seite oder via Facebook!

Beispiel gefällig?

Kunde beim Imbissstand zum zerstreuten Koch, der ihm schon zweimal was Falsches kredenzt hat:

Mach jetzt keinen Schnitzer, bitte,
und gib mit eine Pizzaschnitte!

Also – ran an die Tasten, Vivi N. wartet auf euren Applaus!!!

Ozean im Wasserglas – Wortstarker Austropop von Vivi N.

Musikalisch ist Vivi N. kaum einzuordnen. Nicht, was ihre bisherige Gesangskarriere betrifft und noch weniger mit ihrem Programm „Ozean im Wasserglas“. Die Interpretin mit der klangbunten Stimme, die nicht nur dem Rock-Fan, sondern auch dem Freund sanfter Balladen Gänsehaut zu bescheren vermag, singt hier – ja was denn?

Am ehesten sind ihre vielfältigen Darbietungen mit dem deutschen Schlager der 70er-Jahre zu vergleichen, wo Texte mit Charme und Wortwitz in einprägsame Melodien verpackt waren, wo Namen wie Connie Francis und Daliah Lavi für Qualität bürgten. Vivi´s Ansprucht zielt aber darüber hinaus, sowohl was die Vielfalt der musikalischen Genres betrifft, die von ihr zitiert werden, als auch durch die Qualität ihrer Texte, in denen manche Wortspiele so geschickt und mit solcher Leichtigkeit platziert sind, dass man auch nach oftmaligem Hören noch immer nicht alle entdeckt hat.

Begleitet wird Vivi von einer eingespielten Formation großartiger Musiker, mit denen gemeinsam sie ihr Publikum in geistige und körperliche Bewegung bringt:

  • Alexander Czerny: Gitarre
  • Thomas Kerbler: Keyboard
  • Alexander Heilig: Bass
  • Mick Glantschnig: Schlagzeug
  • Gitti Guggenbichler: Backing Vox

Ein Abend für leichtfüssige Sprachspieler und Liebhaber tanzbarer Rhythmen!


Einsendeschluss ist Freitag, 27. Februar 2015 um 18:00h. Die Gewinner werden noch am selben Abend via e-Mail verständigt!


Comments

comments

Team

Ich arbeite seit März 2013 für das Literaturbuffet. In dieser besten Buchhandlung (und natürlich Café) der Welt bin ich für alle sozialen Aktivitäten zuständig. Und die Website. Und und und. ;)

Das könnte Dich auch interessieren...