Das war: Seawas bist a krank

slider_20150521

El Awadalla stellte ihr neues Buch „Seawas, bist a krank?“ bei uns vor!

Menschen im Krankenhaus – Gespräche aus 24 Stunden in den Wartezimmern Wiens – ein literarisch lebendiges Buch der Sonderklasse. Die ideale Lektüre für Patienten, Besucher, Krankenschwestern oder Ihren Lieblingsarzt.

El Awadalla hat Wien in den vergangenen zwei Jahren mit ihren Recherchen wieder unsicher gemacht … nach ihrem letzten Erfolgsbuch mit 101 originalen Dialogen in der Wiener U-Bahn verbrachte die Autorin intensiv lauschend viel Tages- und Nachtzeit – in den Krankenhäusern.

Gespräche aus den Wartezimmern, den Raucherzimmern, den Gängen … zeigen ein kunterbuntes Bild an Herkünften und Bildungsständen. Geredet wird viel, wenn der Tag lang ist, und – typisch für Wien – nicht immer pietätvoll. Denn die Wienerinnen und Wiener bestechen Ärzte, tricksen den Ernährungsplan aus, lachen über den Tod, kurz: lassen sich nicht so leicht unterkriegen, wie dieses hochunterhaltsame Buch, das uns unsere Mitmenschen ganz nah bringt, beweist. Illustriert wird es mit Zeichnungen von Hannes Gröblacher.

Wir danken allen Gästen für den lustigen, geselligen Abend! 🙂

Sewas, bist a krank? | El Awadalla | 190 Seiten | Milena | € 18.90

Comments

comments

Team

Ich arbeite seit März 2013 für das Literaturbuffet. In dieser besten Buchhandlung (und natürlich Café) der Welt bin ich für alle sozialen Aktivitäten zuständig. Und die Website. Und und und. ;)

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar