Zum Inhalt springen

… und was liest DU???

Irgendwie glauben wir ja nicht, dass unsere Kundinnen und Kunden literarisch auf dem Trockenen sitzen. Jede und jeder hat vermutlich ganze Stapel von ungelesenen oder gelesenen und vergessenen Büchern im Regal, neben dem Bett oder sonstwo. 

Wenn man schon nicht hinausgehen darf – Neugier geht immer! Und daher wollen wir’s genau wissen: Was lest ihr eigentlich so, wenn der (eingesperrte) Tag lang ist? Oder: Was würdet ihr als Lektüre empfehlen? 

Ja – es gibt natürlich die Standardbücher wie „Die Pest“, „Die Stadt der Blinden“ und „Die Liebe in den Zeiten der Cholera“. Und sonst? Bitte lasst uns in den Kommentaren teilhaben! Danke für eure Anregungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.