Zum Inhalt springen

Peter Veran (Werner Anzenberger) über sein Buch „Plädoyer eines Märtyrers“

Das Literaturbuffet hatte für den 7. April die Präsentation des Buches „Plädoyer eines Märtyrers“ durch den Autor Werner Anzenberger angekündigt. Die Corona-Krise hat diese Veranstaltung leider unmöglich gemacht.

Als Ersatz können wir unseren Freundinnen und Freunden ein ausführliches Videointerview mit dem Autor anbieten, in dem unter anderem verraten wird, warum Werner Anzenberger für das im Promedia-Verlag in Wien erschienene Buch ein Pseudonym benutzt und warum er die Form der Groteske gewählt hat. 

Das Buch ist zum Preis von 17,90 im Literaturbuffet erhältlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.