Featured News

Oh, du mein Österreich – Robert Reinagl liest Kurt Tucholsky

Gestern habe ich, als Überbrückungshilfe für die Zeit der Ausgangssperre und zur lyrischen Erbauung, ein Heinrich Heine-Gedicht, gelesen vom prächtigen und sprachmächtigen Robert Reinagl, auf unsere Homepage gestellt. Natürlich habe ich mich, wie es sich gehört, bei Herrn Reinagl artig bedankt. Ganz nebenbei, also ohne jede unterschwellige Absicht, richtig en passant sozusagen, habe ich dezent ein paar Worte über eines meiner Lieblingsgedichte einfließen lassen. 

Umso größer war die Überraschung, als mir Robert Reinagl bald darauf einen Link zur Lesung selbigen Gedichts von Kurt Tucholsky (1890-1935) geschickt hat. Ich will es Ihnen, liebe Freundinnen und Freunde des Literaturbuffets nicht vorenthalten und mich wieder mit Hofknicks beim Mitglied des Burgtheaterensembles Robert Reinagl bedanken!

About the author

Kurt Lhotzky

Rezensierende Personalunion der Herren Waldorf und Statler. Stimme aus dem Off mit fataler Neigung zum Kriminellen. Und zur Geschichte. Die ist auch oft kriminell.

🛍 Bücher shoppen!

🙂 Was darf’s denn sein?
📚 Bücher 📱 eBooks

👋🏻 Für Sie da

📍 Hier sind wir!
🏬 Rotensterngasse 2
/ Ecke Taborstraße 28
A 1020 Wien

🕖 Montag geschlossen
Dienstag – Freitag 13.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 09.00 – 13.00 Uhr

🎅🏻 Die langen Samstage kommen!
Ab 26. November Samstags bis 18:00h geöffnet!

☎ +43 (1) 276 47 36
📬 office@literaturbuffet.com

🗓 Vielen Dank fürs Dabeisein!

📖 Ein Stückchen Graz in Wien
Am 28. Oktober 2022 hat uns Astrid Schilcher mit ihrem Krimi „Grazer Irrwege“ in die Grazer Esoterik-Szene mitgenommen! Vielen Dank für den tollen Abend!
Werbung für die Veranstaltung am 19. Oktober 2022 um 19:00h
↖️ Veranstaltungskalender

🤩 Newsletter abonnieren

Loading