Leseempfehlungen Sachbuch

WAGNER – Putins geheime Armee

Noch lange vor der Offensive in der Ukraine waren Söldner der Gruppe WAGNER im Donbass und in Syrien im Einsatz. Gabidullin war einer von ihnen.
Kritisch lesen!

Gerade rechtzeitig zur steckengebliebenen russischen Offensive in der Ukraine erscheint dieses Buch eines Söldners der Gruppe Wagner. Ursprünglich wurde das Buch in Frankreich veröffentlicht und löste schon dort einige Kontroversen aus. Marat Gabidullin war nach eigenen Worten jahrelang als Söldner der Gruppe Wagner unter anderem im Donbass und in Syrien im Kampfeinsatz. Relativ lapidar übergeht er seine eigene kriminelle Vergangenheit – was sicherlich damit zusammenhängt, dass er alles tut, um die Gruppe Wagner als eine Art halboffizielle Hilfstruppe der russischen Armee darzustellen (was sicherlich stimmt), jedoch die bewiesenen Gräueltaten und Verbrechen der Söldner in Syrien, Libyen und Afrika herunterspielt oder leugnet. Folgt man seiner Darstellung, sind die Söldner die besseren russischen Soldaten, und das in jeder Hinsicht.

Tatsächlich sind viele der Anekdoten, die Gabidullin aus seinen Tagen im Donbass und in Syrien erzählt, erhellend, um die Schwächen der russischen Militärmaschinerie zu verstehen. Korruption und Postenkauf bis in die niederen Ränge, mangelnde militärische Ausbildung der Truppen, ein leichtfertiger Umgang mit den Soldaten (Devise: Soldaten kann man leichter ersetzen als Panzer).

Es ist ein durchaus informatives Buch, das man jedoch mit einer gehörigen Portion Skepsis lesen sollte. Vor allem sollte man nicht verdrängen, was neben Gabildullins Kriegsgeschichten an Recherchen über die faschistische Söldnerbande vorliegt. Man kann sich ja auch aus „Landser-Heften“ keine Geschichte der Nazi-Wehrmacht zusammenstückeln.

Angaben

WAGNER – Putins geheime Armee
Marat Gabidullin
Econ Verlag / 304 Seiten
€ 23,70 (Taschenbuch)
ISBN 9783430210850

Gleich via E-Mail bestellen!

(Alle für uns notwendigen Angaben zum Buch befinden sich in der Betreff-Zeile…)

About the author

Kurt Lhotzky

Rezensierende Personalunion der Herren Waldorf und Statler. Stimme aus dem Off mit fataler Neigung zum Kriminellen. Und zur Geschichte. Die ist auch oft kriminell.

🛍 Bücher shoppen!

🙂 Was darf’s denn sein?
📚 Bücher 📱 eBooks

👋🏻 Für Sie da

📍 Hier sind wir!
🏬 Rotensterngasse 2
/ Ecke Taborstraße 28
A 1020 Wien

🕖 Montag geschlossen
Dienstag – Freitag 13.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 09.00 – 13.00 Uhr

🎅🏻 Die langen Samstage kommen!
Ab 26. November Samstags bis 18:00h geöffnet!

☎ +43 (1) 276 47 36
📬 office@literaturbuffet.com

🗓 Vielen Dank fürs Dabeisein!

📖 Meet & Greet: Signierstunden
Gleich zwei Signierstunden bieten im Dezember das gewisse Extra für Ihre Büchergeschenke! 🤩
14. Dezember 2022
zehnzwanzig – Leopoldstadt
Die beiden Autoren des Buches und das Buchcover von ZEHNZWANZIG
12. Dezember 2022
Anni Bürkl
Ein Foto der Autorin Anni Bürkl.
↖️ Veranstaltungskalender

🤩 Newsletter abonnieren

Loading