Krimi und Thriller

Die Reise nach Paris

Louise Penny schickt Armand Gamache nach Paris.

Nostalgie kann tödlich sein. Das muss der Leiter der Mordkommission der Sûreté von Québec, Armand Gamache, leidvoll in Paris erfahren. Gemeinsam mit seiner Frau wollen sie in der französischen Hauptstadt ihre Tochter besuchen, die kurz vor der Entbindung steht – da wird Armands hochbetagter Patenonkel Stephen Horowitz Opfer eines perfiden Mordanschlags. 

Plötzlich geraten Armand, seine Gattin Reine-Marie, Sohn Daniel und Schwiegersohn Jean-Guy ins Visier einer geheimnisvollen Macht, die vor grausamen Bluttaten nicht zurückschreckt. Zum Glück hat Gamache im Polizeipräfekten von Paris nicht nur einen Freund, sondern auch eine loyale Stütze. Immer wieder müssen sich Armand und Reine-Marie ihrer Vergangenheit in Paris stellen, denn Stephen Horowitz war ein Ersatzvater für den kleinen Patensohn. Aber es tauchen Zweifel auf: welche Rolle hat Horowitz wirklich in der Résistance gespielt? Warum führen viele Spuren in das schicksalsbeladene Hotel Lutetia?

Ein rasanter, psychologisch dicht komponierter Thriller von Louise Penny!

Angaben

Louise Penny
Die Reise nach Paris
Kampa / 560 Seiten
€ 20,50 (Broschur)
ISBN 9783311120506
Gleich via E-Mail bestellen!

📷 Foto von Chris Molloy

Aktuelles Fenster

🐰 Osterauslage
Bild der Osterauslage
Ostern naht – in Riesenschritten! 😊

⭐ Auf einen Blick

📚 Das Literaturbuffet
Bild der Buchhandlung
Das Literaturbuffet ist eine gemütliche Mischung aus Buchhandlung und Café in der Wiener Rotensterngasse.
📖 Service
Bücher, die wir nicht lagernd haben, bestellen wir selbstverständlich gerne!
🕑 Öffnungszeiten
Montag: Geschlossen
Dienstag – Freitag: 10.00h – 18.00h
Samstag: 10.00h – 13:00h
📍 Adresse
Rotensterngasse 2
/ Ecke Taborstraße 28
A 1020 Wien
👋🏻 Kontakt
📞 +43 (0) 6991 585 16 68
✉️ office@literaturbuffet.com

📰 Newsletter Anmeldung

Loading